OUR BLOG

15 Feb 2019

Better yourself with Better myself in 2019

Lifestyle, Happiness, Tech und Fashion: Mit der curated shopping Website Better Myself launcht das Medienhaus Webedia Deutschland ein Inspirationsparadies für anspruchsvolle Millennials.

Bekannt ist die Webedia GmbH vor allem durch Deutschlands größte Gaming- und Filmwebsites GameStar, GamePro, Filmstarts und Moviepilot. Nun will das Tochterunternehmen der weltweit agierenden Webedia Group seinen erfolgreichen  e-Commerce Bereich weiter in Richtung Lifestyle ausbauen. „Better Myself ist entstanden aus dem starken Wachstum unseres Affiliate-Umsatzes seit 2016 und der daraus resultierenden, vertieften Zusammenarbeit mit einigen der größten Online-Shop Deutschlands.“, erklärt Daniel Visarius, Director of Business Development bei Webedia Deutschland.

Die Website richtet sich an Frauen und Männer mit Anspruch

Die Mission der Seite ist es, die besten, nachhaltigsten und schönsten Produkte für Männer und Frauen mit Anspruch zu finden. „Better Myself richtet sich als redaktionelle Premium-Marke an anspruchsvolle Millennials und greift Trends wie Selbstoptimierung, Nachhaltigkeit und Happiness auf. Das Ziel ist, guten Content zu veröffentlichen, der die Zielgruppe überrascht und dabei direkt weiterhilft.“, so Daniel Visarius weiter. Die Vision der Redaktion ist dabei so simpel wie poetisch. „Wir lieben unser Leben und glauben an die Möglichkeit, es noch besser machen zu können.“

Die Themen Happiness, Lifestyle, Tech und Fashion werden abgebildet

Nutzer finden auf der Seite Ratgeber und Produktempfehlungen zu den Kategorien Happiness, Lifestyle, Fashion und Tech. Dabei geht es nicht nur um die Vermarktung der Produkte, sondern auch darum, Mehrwert für die User zu schaffen. So setzt sich zum Beispiel ein Beitrag mit dem Thema „Yoga selber lernen: Die 10 größten Fehler von Anfängern – und wie Du sie vermeidest“ auseinander.

Nur Produkte, die von den Redakteurinnen selbst gekauft wurden oder von zahlreichen unabhängigen Testern und Kunden empfohlen wurden, werden beworben

Dem Redaktionsteam ist es dabei wichtig, klarzustellen, dass den Empfehlungen vertraut werden kann: „Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir uns selber kaufen würden, die wir selbst gekauft haben, die wir selbst in der Hand gehabt haben oder die von mehreren anderen unabhängigen Testern und einer Vielzahl von Kunden empfohlen werden.“

Neben der noch neuen Website wird Better Myself seine User auch auf Facebook, Pinterest und Instagram über Updates und Trends informieren.

Inspirationen und Ideen für 2019 finden Sie hier: https://bettermyself.de/

a_bauer